Natürlichkeit hat bei mir oberste Priorität! | Jetzt Termin vereinbaren >

Fruchtsäurebehandlung

Natürliche Erneuerung für Ihre Haut

Ein Fruchtsäurepeeling, auch bekannt als chemisches Peeling, ist eine kosmetische Behandlung, die dazu verwendet wird, die Haut zu erneuern, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und verschiedene Hautprobleme zu behandeln.

Das Ergebnis zeigt, eine verbesserte Hautstruktur und ein frisches, strahlendes Erscheinungsbild.

Wichtig zu beachten

Bei den meisten Fruchtsäurebehandlungen ist eine 2-wöchige Vorbehandlung der Haut notwendig (zur Senkung des PH-Wertes) , um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Die genauen Informationen zur Vor- & Nachbehandlung erhalten Sie im Vorgespräch.

Nach der Anwendung eines Fruchtsäurepeelings sollte auf einen angemessenen Sonnenschutz geachtet werden, da die Haut empfindlicher für UV-Strahlen ist und dadurch ein erhöhtes Risiko von Hyperpigmentierung entsteht.

Die Fruchtsäure-Behandlung ist eine hervorragende Wahl, um Ihre Haut zu revitalisieren und ihre natürliche Schönheit zum Vorschein zu bringen.

Erleben Sie die Transformation Ihrer Haut.

Die Anwendung von Fruchtsäuren auf der Haut trägt dazu bei:

  • Abgestorbene Hautzellen zu entfernen: Fruchtsäuren wirken als sanftes   Peeling, um abgestorbene Hautzellen zu lösen und zu entfernen, wodurch Ihre Haut frischer und jugendlicher wirkt

 

  • Die Kollagenproduktion zu stimulieren: Die Stimulation der Kollagenproduktion trägt dazu bei, die Hautstruktur zu straffen und feine Linien und Falten zu reduzieren

 

  • Hyperpigmentierung zu reduzieren: Fruchtsäuren können dazu beitragen, dunkle Flecken und Verfärbungen zu minimieren, um eine gleichmäßige Hautfarbe zu fördern

 

  • Akne und Akne Narben zu behandeln: Die Fruchtsäure-Behandlung kann bei der Kontrolle von Akne und der Reduzierung von Akne Narben äußerst effektiv sein

 

  • Bessere Aufnahme von Hautpflegeprodukten: Eine gut exfolierte Haut nimmt Hautpflegeprodukte wie Seren und Cremes besser auf. Dadurch werden die Produkte effektiver, da sie tiefer in die Haut eindringen können

Kontraindikationen für Fruchtsäurebehandlungen:

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Fruchtsäurepeelings vermieden werden, da die Wirkstoffe möglicherweise in den Blutkreislauf gelangen und schädlich sein könnten und die Gefahr einer Hyperpigmentierung besteht

 

  • Offene Wunden oder Hautverletzungen

 

  • Aktive Hautinfektionen wie Herpes oder eine bakterielle Infektion

 

  • Personen mit Sonnenbrand oder stark geschädigter Haut sollten auf die Anwendung von Fruchtsäurepeelings verzichten, bis die Haut vollständig abgeheilt ist

 

  • Einige Medikamente oder tropische Behandlungen, wie beispielsweise Retinoide oder Antibiotika können die Haut empfindlicher machen oder das Risiko von Hyperpigmentierung erhöhen

Sie wünschen eine Fruchtsäurebehandlung, um Ihre Hautstruktur zu verbessern und ein erfrischtes Aussehen zu erlangen?

Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch zu den Behandlungsmöglichkeiten.